Über uns

oder das ist unser Team:

Maciej Lukomski

Ich bin Inhaber und Gründer von Afterglow, stehe bei allen Fragen zu Ideenfindung, Umsetzung, Angeboten und Kalkulationen gerne zur Verfügung.

Da ich seit Mitte der neunziger Jahre in der Verlags- und Druckbranche gearbeitet habe und Erfahrungen beim Layout und Druck von über 5000 Buchprojekten gesammelt habe, gründete ich im Jahr 2003 die Firma Afterglow.
Aus einem Druckservice entwickelte sich die Firma immer mehr zu einer Werbeagentur und Satzagentur, mit eigener Druckerei.

Mein „Steckenpferd“ ist Lösungen zu finden, der Job macht mir großen Spaß, wenn ich persönlichen Kontakt mit Kunden habe und deutlich weniger, wenn ich die Buchhaltung vorbereite.

Was sagen die Anderen über mich?

„Ah, da ist mein Kaffee!”
„Hat jemand mein Brötchen gesehen?”
„Neeeeeeeein, meine Kaffeemilch ist übergekocht”
„Vorsicht, er kommt!”

Was mache ich eigentlich den ganzen Tag?

Das fragen sich alle :)

 

Anna Heutz

Mediengestalterin

bei Afterglow seit: 2010

 

Was sagen die Anderen über mich?

- hat sich mal Photoshop runtergeladen
- Maggi for Life!
- mehr Fleisch!
- Unser Ruhepol und Helfer bei allen Fragen

Was mache ich eigentlich den ganzen Tag?

- mit Kunden telefonieren
- Satz nach CI
- gestalten von Drucksachen
- drucken
- allen mit Rat und Tat zur Seite stehen

Anika Flachskampf

Mediengestalterin, Ausbilderin

bei Afterglow seit: 2010

 

Was sagen die Anderen über mich?

- liebt Aufkleber
- „Von wem ist das Papier auf der 550?“
- „Ups… hat keiner gesehen...“ (beim Essen)
- „Feierabend wie das duftet, kräftig, däftig, würzig, gut ..."

Was mache ich eigentlich den ganzen Tag?

- drucken, drucken, pause, drucken
- gestalten
- Kunden beraten und betreuen
- telefonieren
- beraten & bei Fragen und Problemen helfen

 

Mandy Scheller

Mediengestalterin

bei Afterglow seit: 2016

Anna Chuter

Mediengestalterin in Ausbildung

bei Afterglow seit: 2015

 

Was sagen die Anderen über mich?

- beste Schülerpraktikantin ever
- Anna Chuter „Eben“
- Weniger Fleisch! (Anna und Anna ergänzen sich prima)

Was mache ich eigentlich den ganzen Tag?

Arbeiten

Patrick Hompesch

bei Abibuch seit:

 

Was sagen die Anderen über mich?

- Der rote Teufel
- Betriebs-Diva
- „Ich hab‘ dir da was geschickt,…“,

Was mache ich eigentlich den ganzen Tag?

 

Socke


ohne Socke läuft gar nichts!

bei Afterglow seit: 2010

Was sagen die Anderen über mich?

- Autsch, mein Fuß!
- Liegt grundsätzlich immer im Weg
- „Ok. Noch ein Stück Leberkäse, dann ist aber Schluss.”

Was mache ich eigentlich den ganzen Tag?

- schlafen
- mit Füßen kämpfen
- nach der besten Liegestelle suchen
- Maciej beim Essen beobachten. In der Hoffnung, dass etwas runter fällt.
- Darauf warten, dass jemand nach draußen geht und ich mit kommen darf.